Aktuelles

Lesen Sie hier unsere aktuellen Meldungen zu den Themen Wasserkraft, Wasserwirtschaft, Wasserrecht und Energiewirtschaft.

Meldungen an das Marktstammdatenregister

Wir weisen gerne nochmals auf das Marktstammdatenregister hin. Alle Betreiber von Wasserkraftanlagen sind verpflichtet, sich selbst und ihre Anlagen zu registrieren. Auch Bestandsanlagen müssen neu registriert werden, auch wenn sie bereits bei der Bundesnetzagentur...

Stellungnahme zum Landeswassergesetz

Aktuell wird das Landeswassergesetz (LWG) überarbeitet. Am 9. November fand zu diesem Gesetzgebungsverfahren eine Anhörung im Landtag statt, an der wir als Sachverständiger teilgenommen haben. Im Vorfeld der Anhörung haben wir eine umfangreiche Stellungnahme...

Stellungnahme zum Wasserhaushaltsgesetz

Die europäische Erneuerbare-Energien-Richtlinie (EERL) sieht bestimmte Vorgaben für das Verwaltungsverfahren bei der Zulassung von Erneuerbare-Energien-Anlagen vor, die der Verfahrensvereinfachung für Antragsteller dienen sollen. Auch Zulassungsverfahren von...

Verbesserungen im EEG zur Wasserkraft erforderlich

Der vom Bundeswirtschaftsministerium veröffentlichte Entwurf des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) lässt leider Möglichkeiten ungenutzt, die Rahmenbedingungen für die Wasserkraft zu verbessern. Änderungen sind jedoch zwingend notwendig, damit im zukünftigen...

Stromerzeugung aus Wasserkraft im ersten Halbjahr konstant

Aus Wasserkraft sind in Deutschland im ersten Halbjahr 2020 11,3 Mrd. Kilowattstunden Strom erzeugt worden. Dies entspricht weitestgehend dem Vorjahreswert. Der Rückblick auf die letzten fünf Jahre zeigt, dass 2017 mit 9,4 Mrd. Kilowattstunden die geringste und 2016...

Blog-Beitrag „Wasserkraft und Gewässerschutz“

Fischschutz, Fischtreppen, Fischabstiege und fischfreundliche Turbinen. Die Wasserkraft macht bereits viel, um die Flüsse durchgängig zu gestalten und Fische zu schützen. Damit trägt sie aktiv zur Renaturierung der Gewässer bei und verbindet Klima- und Naturschutz. In...

Wichtige Fragen der Gewässerbewirtschaftung

Bis Ende 2021 soll der dritte Bewirtschaftungsplan für die Oberflächengewässer in NRW aufgestellt werden. In einem aktuellen Dokument stellt das NRW-Umweltministerium die wichtigsten Handlungsfelder vor, die für die Gewässerbewirtschaftung der nächsten Jahre relevant...

Landeswassergesetz wird novelliert

Im Rahmen der Überarbeitung des Landeswassergesetzes (LWG) hat die AG Wasserkraftwerke NRW eine umfangreiche Stellungnahme abgegeben und an der Anhörung im NRW-Umweltministerium teilgenommen. Der Gesetzesentwurf greift die Themen Gewässerrandstreifen, Vorkaufsrecht,...

Forderungen zur EEG-Novelle

Wir fordern zur anstehenden EEG-Novelle, dass die Vergütung an die Stromgestehungskosten angepasst, die Degression gestrichen sowie die erforderliche Erhöhung des Leistungsvermögens für Anlagen > 5 MW abgesenkt wird. Diese Punkte haben wir in ein Positionspapier...

Aktiv beim Kurznachrichtendienst Twitter

Seit Mitte März sind wir beim Kurznachrichtendienst Twitter aktiv und posten Nachrichten, Kommentare und Infos rund um das Thema Wasserkraft. Wir setzen uns also auch hier für eine regionale, zuverlässige und klimafreundliche Energieversorgung aus Wasserkraft ein. Wir...

Nächste Förderphase von progres.nrw gestartet

Seit dem 4. Februar 2020 können wieder Förderanträge gemäß der Förderrichtlinie progres.nrw-Markteinführung für Wasserkraft-Vorhaben eingereicht werden. Gefördert werden nur netzgekoppelte Wasserkraftanlagen mit einer Leistung von maximal 500 kW. Es erfolgt eine...

Kooperation mit Fachzeitschrift WasserWirtschaft

Vor kurzem sind wir eine Kooperation mit der Fachzeitschrift WasserWirtschaft vom Springer Fachmedien Verlag eingegangen. Die WasserWirtschaft ist ein renommiertes Fachmagazin für die Wasser- und Umwelttechnologie. 10x im Jahr bietet sie wissenschaftlich fundierte...

Kleine Wasserkraft ganz groß

Ein Gutachten der Bergischen Universität Wuppertal zeigt den netztechnischen Beitrag der kleinen Wasserkraft für eine erfolgreiche Energiewende. Konkret wurde berechnet, wie sich der Netzausbaubedarf der Verteilnetze deutschlandweit ohne einen Beitrag der kleinen...